Baustellen-Tagebuch: Zimmer 122 – Teil 1

Verfasst am 14.03.2015 von

Am 21. März feiern wir unseren 122. Geburtstag – und schenken uns und unseren fantastischen Gästen 12 (zwölf!) neu gestaltete WohlfühlZimmer. Und ich darf wieder mal das Bau-Tagebuch führen…

Und noch einen Wunsch gab es seitens unserer Gäste, Fans, Freunde und Mitarbeiter: Ich soll doch bitteschön „määhr“ Bilder einstellen. O.k. – mache ich. Geht hier allerdings nicht. Deshalb der Link zu unserer krenzers rhön – Facebook-Fanseite…

Ich schreibe diese Zeilen am Samstag, 14. März um 8.32 Uhr. Es schneit. Wieder mal. Dabei war es am letzten Sonntag noch Frühling. Und ich habe spontan die Gartenwirtschaft eröffnet – die dann prompt auch mit gut gelaunten Gästen gefüllt war. Gäste haben wir seit Montag leider keine mehr – denn wir haben unseren Laden wegen der jährlichen „März-Verschönerungs-Arbeiten“ erstmal abgesperrt. Auch unsere Mitarbeiter müssen sich mal regenerieren – und einige sich auch noch von der Grippewelle erholen.

Die Arbeiten gehen fantastisch gut voran. Zum Glück, denn wir haben ja dieses Jahr für 12 Zimmer gerade mal 12 Tage Zeit. Letztes Jahr waren es für 8 Zimmer noch 19 Tage. Also ziemlich ambitioniert, das Ganze! Man wächst mit seinen Herausforderungen. Und die Truppe unseres Haus- und Hofmalers Hütter aus Tann hat sichtlich Spaß an der Arbeit. Und sind auch heute – am Samstag – auch auf der Baustelle. Ich schau gleich mal nach und mach noch ein paar Fotos für unsere Fanseite. Bis dann…

Euer Jürgen

Hinterlassen Sie ein Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.